Baltimore Schulen bezeichnen sechs Schulen als beharrlich gefährlich mit einer Warnung an eine andere

Das Gesetz “Kein Kind zurückgelassen” (NCLB) verlangt, dass alle Staaten alle Schulen melden, die als dauerhaft gefährlich gelten. Der Bundesstaat Maryland ist nur einer von sechs Staaten, die von solchen Schulen berichtet haben. Einige Metropolregionen mit ähnlichen oder schlechteren Problemen berichten überhaupt keine gefährlichen Schulen. Da jeder Staat seine eigenen Aussetzungsgrenzen für die Berichterstattung festlegt, ist die NCLB-Bestimmung in der gesamten Nation inkonsistent, wobei viele Staaten sie alle ignorieren. Der Staat Maryland nimmt ihn jedoch ernst, mit strengeren Regeln als die meisten anderen Staaten. Eine “dauerhaft gefährliche” Bezeichnung bedeutet, dass der Campus eine hohe Rate an Suspendierungen für schwere Straftaten hat. Das sind Übergriffe gegen einen anderen Schüler oder Lehrer, eine Waffe in die Schule bringen, ein Feuer anzetteln oder sexuelle Übergriffe jeglicher Art. Die sechs vom Bezirk Baltimore als gefährlich eingestuften Kamine sind: Calverton, Thurgood Marshall und Highlandtown Middle Schools – Diese wurden von den staatlichen Standards für die letzten vier Jahre als gefährlich angesehen, wobei Highlandtown vor Herbst 2006 geschlossen wurde. Liberale Künste in Walbrook, Dr. Roland N. Patterson Sr. Akademie und Dr. WEB Dubois High School wurden alle in diesem Jahr hinzugefügt. Baltimore hatte auch sechs solcher Schulen im vergangenen Jahr. Die Anzahl der Aussetzungen und Vertreibungen für gefährliche Straftaten ist an fünf der sechs Standorte zurückgegangen, wobei drei für dieses Jahr von der Liste gestrichen wurden. Eine gefährliche Bezeichnung ist für jede Schule in Baltimore ernst. Eltern mit Kindern, die diesen Campus besuchen, werden über die Situation informiert und erhalten die Möglichkeit, ihre Kinder auf andere Standorte zu verlegen, sofern der Transfer vor Beginn des nächsten Schuljahres abgeschlossen ist hat einige Baltimore-Schulenzieher betroffen: o Zuerst lässt es einige der Baltimore-Schulen scheinen, die gewalttätigsten in der Nation zu sein, obwohl einige öffentliche Schulen in anderen Zuständen, die die Bestimmung ignorieren oder die Suspendierungsgrenzen hoch einstellen, in einem viel schlechteren sind shape.o Zweitens stellen einige Erzieher in Baltimore die Frage, ob eine ganze Schule für die repetitiven Handlungen von nur wenigen Schülern etikettiert wird. Die Baltimore Schulen neue Akademie für College und Karriere Exploration ist ein solches Beispiel. In diesem Jahr wurde es für nur sechs Fälle der Aussetzung wegen einer schweren Straftat verwarnt und auf Bewährung gestellt. Mit nur 300 Schülern erreichte es schnell die Obergrenze des Staates, während größere Schulen dies nicht tun. Drittens haben einige Lehrer in Baltimore argumentiert, dass bestimmte Schulen noch chaotischer werden. Mit Schulleitern, die zögern, Aussetzungen zu geben, eskaliert die Gewalt in der Schule, während die falsche Botschaft an die anderen Studenten sendet – keine Strafe für das Brechen der Regeln. Andere Baltimore-Schulen Pädagogen, jedoch, wie die Berichterstattung Bestimmung. Es wird dringend benötigt, die Disziplin in diesen Schulen zu verbessern und das Problem im Keim zu ersticken – bevor es nicht mehr repariert werden kann. Ein Beispiel ist Calverton und Thurgood Marshall. Obwohl sie in diesem Jahr noch auf der Liste stehen, sind die Suspendierungen für schwere Straftaten im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurückgegangen. Die designierten Schulen in Baltimore erhalten keine zusätzlichen Mittel, um ihre Probleme zu lösen. Allerdings müssen die Schulen in Baltimore dem Staat einen Plan zur Verbesserung dieser Schulsituation vorlegen. Die Schulen in Baltimore haben sich verpflichtet, die Probleme in diesen sechs Mittel- und Oberschulen zu lösen. Die Verwaltungsbeamten von Baltimore wissen, dass hochwertige Bildungschancen nur in einer sicheren Lernumgebung entstehen, die frei von Gewalt und Störungen ist.

Patricia Hawke ist eine Mitarbeiterin für Schools K-12 und bietet kostenlose, ausführliche Berichte zu allen öffentlichen und privaten Schulen der USA. Patricia hat eine Nase für die Forschung und schreibt anregende Nachrichten und Ansichten zu Schulfragen. Für weitere Informationen über Baltimore Schulen besuchen Sie Baltimore School Rankings und Private School Rankings

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.