Ein Leitfaden für Eltern zu Schulrankings

Wie wichtig sind Schulrankings für die Bildung Ihres Kindes? Diese Frage kommt vielen Eltern in den Sinn, egal ob sie umgesiedelt werden oder einfach an der Bildung ihres Kindes interessiert sind. Schulrankings und die Fähigkeit, sie richtig zu interpretieren, sind eine entmutigende Aufgabe für alle, die mit dem System nicht vertraut sind. Das Bildungsministerium (Department of Education, DOE) jedes Staates verfügt über ein eigenes System standardisierter Tests, das an Studenten verschiedener Altersgruppen vergeben wird. Sie werden dann veröffentlicht, oft auf der staatlichen DOE-Website für alle zu sehen.Wie können Eltern Entscheidungen auf der Grundlage von Schulnoten erfolgreich treffen? Dies ist eine Frage, die nicht abschließend beantwortet werden kann, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, die Sie in der Schule Rankings Staatliche Rankings: Staatliche Rankings können verwendet werden, um festzustellen, wo sich die besten Schulen des Bundesstaates befinden. Dies ist besonders wichtig für Eltern, die wissen, dass sie in einen anderen Staat ziehen, sich aber noch für eine bestimmte Region oder Stadt entscheiden müssen. Wenn man sich landesweite Rankings anschaut, können die Eltern genau beurteilen, wohin sie sich im Bundesstaat bewegen.Ï Distriktweite Rankings: Distriktweite Rankings können verwendet werden, um weiter zu bestimmen, wohin man sich bewegt, wenn man sich für ein bestimmtes Gebiet entschieden hat Rankings bewerten die Schulen in einem bestimmten Distrikt, so dass ein Elternteil leichter entscheiden kann, an welcher Schule sein Kind teilnimmt.Ï Stadtweite Rankings: Einige Distrikte geben sogar Rankings für Städte mit mehr als einer Grund-, Mittel- oder Oberschule. Eltern können dies nutzen, um noch bessere Entscheidungen darüber zu treffen, wohin sie ihr Kind in die Schule schicken sollen. Insgesamt können Schulrankings den Eltern die Informationen liefern, die sie brauchen, um zu beurteilen, wo die besten Schulen in Staat, Bezirk und Stadt sind. Es gibt jedoch Probleme mit ihnen, weil sie nicht das Entwicklungspotenzial jedes Kindes oder den Aktionsplan berücksichtigen, dass sich jede Schule in Zukunft besser machen muss. Während viele Eltern der Meinung sind, dass das Beurteilen einer Schule allein aufgrund ihres Ranges der beste Weg ist, die Schule insgesamt zu beurteilen, ist dies möglicherweise nicht der beste Weg. Wenn du weißt, wohin du ziehst, sieh dir die Städte in der Gegend an und frage nach ihren Programmen und denke darüber nach, wie die Bildungsbedürfnisse deines Kindes zu den verschiedenen Programmen passen. Wenn zwei Schulen mit außergewöhnlichen Bildungsprogrammen herausstechen, dann könnte ein entscheidender Faktor sein, wie diese Schule im Vergleich zum anderen rangiert. Sie sind aktiv an der Bildung Ihres Kindes beteiligt. Sehen Sie auf der Website des Department of Education nach, in welchem ​​Staat Sie sich befinden oder in welchem ​​Staat Sie umgezogen sind. Schauen Sie sich Schulrankings an, fragen Sie aber auch nach Bildungsprogrammen in jeder Schule, die Sie in Betracht ziehen. Nur wenn Sie Schulen proaktiv vergleichen, können Sie genau beurteilen, wo Ihr Kind am besten sitzt.

Patricia Hawke ist eine Mitarbeiterin für Schools K-12 und bietet kostenlose, ausführliche Berichte zu allen öffentlichen und privaten Schulen der USA. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Schulrankings

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.