Warum unterstützt die Freimaurerei öffentliche Schulen?

jedes jahr die kalifornien grand lodge und seine wähler logen in den staat verkünden einen monat zu “öffentlichen schulen monat.” eine proklamation routinemäßig hat die sitzung großmeister, vorgelesen, in jedem wahlkreis lodge in einem oder mehreren sitzungen monatlich erklärt.sein ziel war immer die hütten zu planen, ein programm für öffentliche schulen öffentlich in einer weise zeigt, dass für alle zu sehen, die tiefe der freimaurerei ist engagement. bis 2011 jeden einzelnen lodge wurde in der regel selbst überlassen zu entscheiden, was zu tun ist, ohne die vorteile gehörenein projekt, in dem es könnte landesweit mehr eingebunden werden.dieser aufwand hat eine ziemlich willkürliche anwendung einer reihe von verschiedenen aktivitäten in verschiedenen hütten arbeiten unabhängig voneinander.die programme auszuarbeiten und energetische interaktion zwischen ausgewählten schulen zu gar nichts. es gibt viele verschiedene gründe, warum bestimmte lodges haben wenig oder gar nichts.in einigen hütten der kollegen nicht besonders aktiv gewesen, vor der lodge ritual oder lodge veranstaltungen.in anderen hütten der letzten führung einfach nicht eine vision.und noch andere lodges finanzmittel unzureichend sind, wesentlich mehr zu tun als kampf für die absolut notwendige aktivitäten. aber all das änderte sich im jahr 2011 für kalifornien maurer und ihre häuser.grand master william j. bray iii führte den weg zur einführung einer landesweit mehr engagement für die öffentlichen schulen.zwar war es unter seiner führung, die energie, die für die durchführung der programme, der plan kam von gewöhnlichen maurer, die arbeit in den schützengräben der freimaurerei in der staat. die jüngsten grand lodge strategischen plan ist das ergebnis einer umfrage von den vorstand und die mitarbeiter.ivered, jedem mitglied der verfassungsgebenden lodge.gewebe aus in die struktur dieser plan wurde der überwiegend beliebteste antwort: mauerwerk sollte eine triebfeder für die öffentlichen schulen sehr belebend.maurer und kam zu dem schluss, dass es wichtig war, den staat zu retten, öffentliche bildung, mach es besser als je zuvor, und beweisen, dass unsere gemeinschaften maurer davon überzeugt, dass eine erfolgreiche system der öffentlichen bildung ist entscheidend für die fortsetzung einer freien gesellschaft besser zu verstehen, warum das so ist.eine heterogene gruppe von männern und frauen aus unterschiedlichen politischen, religiösen und kulturellen hintergründen stehen mit arm in arm für die unterstützung der öffentlichen schulen ist es aufschlussreich, zu erfahren, wie und warum der öffentlichen schulen kam zu dominieren amerikas bildungssystem.viel lob für das geht an horace mann – der “vater der gemeinsamen schule bewegung” – der auch zufällig mason.es wäre jedoch ein fehler, daraus zu schließen, dass im einsatz für die öffentliche schule war wegen seiner freimaurer.es wäre auch ein fehler, zu schließen, dass die freimaurerei unterstützt die öffentliche schulen, nur weil die horace mann war freimaurer.die wahrheit ist, dass mauerwerk umfasst werte mann fand attraktiv genug eingeleitet werden, in die boote.freimaurerei und mann teilten verehrung für tugend, moral und die förderung eines aufgeklärten öffentlichkeit. die öffentliche schulen sind die wichtigste quelle für die ausbildung unserer kinder vom kindergarten bis zur sekundarstufe.das war nicht immer so, denn von anfang an dieses land bis zum heutigen tag der förderung der öffentlichen schule wurde energisch gegen eltern mit starken politischen rückhalt, die beharrlich widersetzt sich ihre kinder auf lehrer für ihre moralische erziehung.auch in amerika noch einige kinder zu hause unterrichtet.wenn ihre eltern waren wohlhabend genug, um andere lehren, privatlehrer.doch schon bald nach der amerikanischen revolution, dem thomas jefferson hat einen landesweiten dialog wurde diese enormen auftrieb, dass öffentliche schulen wurde schließlich eher die regel als die ausnahme. jefferson argumentiert, dass eine freie und unabhängige gesellschaft gestärkt wird, wenn alledie bürger haben gleichberechtigten zugang zu wissen – kenntnisse, die jeder könnte dann für ihr tägliches leben.am ende der revolution die nation sich ohne bildungssystem und die menschen sich selbst überlassen.zur abhilfe schaffen, jefferson -, die zu verschiedenen zeiten argumentiert, mit der gleichen kraft für kleine und große regierung vorgeschlagen, dass steuergelder finanziert werden, eine landesweite bildungssystem.sein vorschlag war nicht auf zeit und seine idee schmachten seit fast einem jahrhundert von 1840 ein paar schulen hatten tauchte im ganzen land finanziell unterstützt von gemeinschaften, die sie leisten könnten.etwa um diese zeit begann sein kreuzzug horace mann abholen, wo jefferson aufgehört hatte.manns lebensgeschichte nicht hier, aber es reicht zu sagen, dass, wenn er nicht mit energischen, zielstrebig hingabe, was er glaubt, war notwendig, massachusetts wäre nicht vorbei an der ersten schulpflicht gesetze in 1852.in new york folgten im jahr 1918 und durch alle amerikanischen kinder sind zumindest an der grundschule.was folgte, war nichts weniger als die erfolgreiche verfolgung etwas gemeinsame von freimaurerei und amerikas gründerväter: gleichstellung der geschlechter. an der wende zum 20. jahrhundert schulen im süden als auch im norden wurden getrennt.im jahr 1896 plessy v. ferguson in einem fall berechtigt, dem obersten us – gericht entschied, dass segregation war legal – eine entscheidung, die gekippt werden jahrzehnte später in 1954 die entscheidung des obersten gerichtshofs in brown v. board of education of topeka kansas.was ging 1954 und beschlossen, ein für alle mal war die ideale, die alle menschen gleich erschaffen sind unter den augen des obersten architekten des universums – zumindest, wenn es um die frage des gleichen zugangs zur bildung.es ist keine überraschung, dass der oberste gerichtshof in 1954 war earl warren, die wie horace mann war freimaurer.aus diesem jahr an allen öffentlichen schulen wurden offen für kinder aller ethnischen hintergrund. zwischen 1896 und 1954, maurer in amerika führte die abgabe für die förderung der aufklärung mit seinem aufruf zur unterstützung der öffentlichen schulen.es ist weder ironisch noch völlig überraschend, dass die erste zeit der alten schottischen ritus wird für den südlichen zuständigkeit der vereinigten staaten, deren sehen in charleston, north carolina, wagte sich in die welt der gemeinschaft dienst des fortgangs der öffentlichen schulen.viel dankbarkeit gegenüber dem grand commander seinerzeit george f. moore für seinen kompromisslosen führung in das gemeinschaftsunternehmen vor grand commander gewählt. in 1914 durch den obersten rat, moore – ein erfolgreicher schriftsteller – cast seine freimaurer position zugunsten der öffentlichen schulen in solchen publications als neuer alter – vorläufer der heutigen schottischen ritus journal.seine versuche, vor dem ausbruch des ersten weltkrieges, seien überall – auch in new york, die aufgrund von männern wie moore sowie organisationen wie die schottischen ritus: es ist die schulpflicht gesetze in 1918.in den jahren nach moore gab seine position als grand commander gewählt auf john cowles, der schottischen ritus wurde bekannt, in amerika als der große förderer des bundesweiten kompetenz unter der schirmherrschaft der öffentlichen schulen. kalifornien freimaurer waren nicht weniger aktiv in ihrer unterstützung der öffentlichen schoolst.1920 charles a. adams, großmeister der freimaurer in kalifornien aus öffentlichen schulen ein freimaurer – projekt zum ersten mal.die forderungen nach arbeitskräften hat bei der bevölkerung durch den ersten weltkrieg führte zur flucht tausender lehrer aus dem klassenzimmer.mehr arbeitsplätze: bekämpfung der überseeischen, erwartete die felder zu wachsen, das essen muss, um einen kämpfende nation und verarbeitenden betrieben, die stetig steigenden anforderungen zu erfüllen, für die erzeugung und lieferung von kriegsmaterial.großmeister adams sah die begleitenden fallout mit großer sorge.etwa 600 schulen wurden geschlossen, in kalifornien – eine beachtliche zahl für die damalige zeit. obwohl der freimaurerei hat darauf verzichtet, die die seiten in der welt der politik, der großmeister adams umsichtig wog die vor – und nachteile so aufim namen der öffentlichen schulen.im kern immer eingeschärft mauerwerk, bei ihren mitgliedern die bedeutung der verfolgung wissen.sein ritual versucht, druck auf die kandidaten für die bedeutung der untersuchung der freimaurer grad den freien künsten und wissenschaften wie der grammatik, rhetorik, logik, mathematik, musik, astronomie und geometrie.und die idee, über die errichtung von öffentlichen schulen im ganzen land scheinbar stammt von den ersten präsidenten – und einem der freimaurerei prominentesten mitglieder.in einem brief an seinen vize – präsident john adams, george washington schrieb: “kluge und vernünftige formen der bildung, bevormundet und unterstützt von gemeinschaften, zusammenführen, die söhne von arm und reich, in dem es keinen unterschied macht, wird sie pflegen natürlichen genie, erhöhe die seele, hühnerfarmdie lobenswerten emulation excel in wissen, frömmigkeit und wohlwollen; und schließlich wird seine gäste und gönner und belohnung von seiner positiven einfluss auf die öffentliche meinung. “es gab zusätzliche freimaurer vorrang für großmeister adams zu nutzen, bevor wir entscheiden, was zu tun ist.de witt, clinton, diente als großmeister der freimaurer in new york sowie der gouverneur des staates, die die ursache für öffentliche schulen so nachdrücklich, dass er heute bekannt als der “vater der new york public schools.” während seiner dienstzeit als großmeister der freimaurer in pennsylvania, benjamin – franklin – openly begrüßte die verabschiedung der öffentlichen schulen in diesem staat. mit dieser geschichte und präzedenzfall, ihn zu unterstützen, großmeister adams festgestellt, dass kalifornien maurer sollten öffentliche haltung zur unterstützung der stärkung der öffentlichen schulen in diesem staat.er wusste, dass das mauerwerk seit langem überzeugt, dass öffentliche bildung ist wichtig für die aufrechterhaltung einer freien gesellschaft.in der tat, freimaurer tugenden gefördert, ein konzept, das weit über die bloße anhäufung von wissen: gleicher zugang zu wissen für freiheit und stärkt die mittelschicht mit ihnen

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.